This website uses cookies. By using the site you are agreeing to our Privacy Policy.

Die wichtigsten Eigenschaften

Zahlreiche Funktionen für beste Bildqualität und erweiterte fotografische Möglichkeiten

Hochleistungsblitz

Der Hochleistungsblitz beleuchtet die Szene immer mit der idealen Lichtmenge, genau abgestimmt auf den Abstand zum Motiv und die Helligkeit der Umgebung, um optimale Belichtungsbedingungen zu erzielen.

Party-Modus

Mit dem Party-Modus wird nicht nur das Motiv, sondern auch der Hintergrund klar und hell abgebildet.

Normal-Modus

Party-Modus

Aufnahmehinweise lesen

Kinder-Modus

In diesem Modus werden Motive in Bewegung wie Kinder oder Haustiere besonders gut eingefangen.

Hinweis: Dieser Modus eignet sich besonders für Aufnahmen bei geringem Licht, wie zum Beispiel in Innenräumen oder an bewölkten Tagen.

Aufnahmehinweise lesen

Landschafts-Modus

Dieser Modus eignet sich ideal für etwas weiter entfernte Motive (3 m bis ∞).

Aufnahmehinweise lesen

Helligkeitssteuerung

Mit der gezielten Helligkeitssteuerung entstehen Fotos mit besonderen Effekten von starker Tiefendurchzeichnung (Low-key) bis zu einer hellen, weichen Ausleuchtung (High-key).

Normal (N)

Hell (L)

Heller (L+)

Dunkel (D)

Aufnahmehinweise lesen

Makro-Modus

Mit dem neuen Makro-Modus gelingen wunderbare, überraschende Nahaufnahmen.

Hinweis: Es sind Nahaufnahmen zwischen 30 cm und 60 cm möglich.

Aufnahmehinweise lesen

Neue Aufnahmeprogramme für noch mehr Fotospaß mit der instax

Langzeitbelichtungs-Modus

Bei Langzeitbelichtungen bleibt der Verschluss offen (bis zu 10 Sekunden), solange der Auslöser gedrückt wird. So entstehen z. B. beeindruckende Impressionen nächtlicher Szenerien oder expressive Lichtspuren - nicht nur ein kreatives Ausdrucksmittel für besondere Fotos, sondern auch einfach mehr Spaß und Freude am Fotografieren mit der instax!

Verschlusszeit 1 s

Verschlusszeit 4 s

Verschlusszeit 8 s

Doppelbelichtungs-Modus

Bei Auswahl des Doppelbelichtungs-Modus und zweimaligem Drücken des Auslösers lassen sich zwei verschiedene Bilder in einer Aufnahme überlagern - ein ganz besonderes Stilmittel für die kreative Fotografie und eine einzigartige Möglichkeit zum künstlerischen Ausdruck.

Aufnahme 1

Aufnahme 2

Optimale Bedienerfreundlichkeit und ideales Produktdesign für unkomplizierte Aufnahmen

Moduswahl

Mit den Tasten auf der Rückseite und dem Drehring ums Objektiv lassen sich die Aufnahmeprogramme und Funktionen ganz einfach auswählen.

Akku

Die Kamera wird über einen Akku versorgt.

Stativanschluss

Mit dem Stativanschluss kann die instax für höhere Stabilität auf einem Stativ befestigt werden. Das ist besonders wichtig, wenn die Langzeit- oder Doppelbelichtung zum Einsatz kommt.

Ein-Aus-Schalter & Auslöser

Der Ein-Aus-Schalter und der Auslöser liegen ganz nah beieinander, sodass man direkt nach dem Einschalten eine Aufnahme machen kann.